Am Donnerstag, 22. November, bieten wir Interessierten einen kompakten, aber breit gefächerten Einblick ins Thema Eigenverbrauchsgemeinschaften resp. Zusammenschluss zum Eigenverbrauch, dies gemeinsam mit unseren Partnern EKZ und EMU Electronic.

Wo: Überlandstrasse 2, 8953 Dietikon

Start um 15 Uhr mit 4 kurzen Referaten
anschliessend Apéro riche (ab ca. 17.30 Uhr) mit der Möglichkeit, die EKZ-Zukunftsgarage zu besichtigen

  • Christian Halef, Enpuls AG:
    Was ist eine Eigenverbrauchsgemeinschaft und wie setzt man diese um?
  • Severin Koller, EMU Electronic:
    Welche Bedeutung hat die ISO-Norm 5001 fürs Energiema nagement? Nutzen einer Energiemanagementlösung in der Industrie.
  • Danilo Grunauer, EKZ Anlagenbau Erneuerbare Energien:
    Wie muss eine Solaranlage für den optimalen Betrieb konzipiert sein?
  • Georg Putzi, EKZ Gebäudelösungen:
    Wie können Wärmepumpe und Elektroauto die Wirtschaftlichkeit der Photovoltaik-Anlage erhöhen?

Anmeldung zum Event

Unternehmen

Teilnehmer

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5

Bitte geben Sie das Ergebnis der Addition ein.

Kontakt