Messung und Abrechnung

Bei der Auswahl von E-Ladestationen ist neben den technischen und preislichen Aspekten auch die spätere Bewirtschaftung zu berücksichtigen.

Wir helfen Ihnen beim Management der Ladevorgänge und der fairen Abrechnung der Strombezüge.  

Abrechnungsdienstleistung mit und ohne ZEV

Wir helfen Ihnen bei der Messung und Verrechnung der Strombezüge sämtlicher E-Ladestationen und kümmern uns um den Einkauf bzw. die Bezahlung des Stroms beim lokalen Energieversorger. Liegt ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch von Solarstrom vor, können Sie auch den eigensproduzierten Solarstrom zum Laden der Fahrzeuge nutzen. 

Messung | Smart Meter | 15 Minuten-Werte

Für die Abrechnung setzen wir jeweils einen Stromzähler vor jede Ladestation. So ist die Ablesung MID-Zertifiziert, die Standby Kosten können gemessen und pro Nutzer fair abgerechnet werden und beim Vorliegen einer ZEV können transparenterweise 4 Tarife gebildet werden.

Die Abrechnung der Ladedienstleistung kann auf zwei Arten erfolgen

Wir unterstützen Sie bei der Verrechnung sämtlicher Kosten Ihrer Ladelösung und dies herstellerunabhängig.

Im Rahmen eines Sorglospakets bieten wir die Direktverrechnung der Strombezüge inkl. der Übernahme des Inkassorisikos an. Das heisst die Ladestationsnutzer erhalten die Abrechnung quartalsweise oder halbjährlich direkt von uns.

Ebenso möglich und mit weniger Kosten verbunden ist die Verrechnung der Ladedienstleistung mittels der Verbrauchsabrechnung über die Nebenkosten. Das heisst wir integrieren die Strombezüge der Ladestationen in die Abrechnung der Wärme und Wasserverbräuche. Sollte eine ZEV vorliegen, kann auch hier der ZEV-Solartarif zur Anwendung kommen. 

Abrechnungsdienstleistung mit und ohne ZEV

Wir helfen Ihnen bei der Messung und Verrechnung der Strombezüge sämtlicher E-Ladestationen und kümmern uns um den Einkauf bzw. die Bezahlung des Stroms beim lokalen Energieversorger. Liegt ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch von Solarstrom vor, können Sie auch den eigensproduzierten Solarstrom zum Laden der Fahrzeuge nutzen. 

Messung | Smart Meter | 15 Minuten-Werte

Für die Abrechnung setzen wir jeweils einen Stromzähler vor jede Ladestation. So ist die Ablesung MID-Zertifiziert, die Standby Kosten können gemessen und pro Nutzer fair abgerechnet werden und beim Vorliegen einer ZEV können transparenterweise 4 Tarife gebildet werden.

Die Abrechnung der Ladedienstleistung kann auf zwei Arten erfolgen

Wir unterstützen Sie bei der Verrechnung sämtlicher Kosten Ihrer Ladelösung und dies herstellerunabhängig.

Im Rahmen eines Sorglospakets bieten wir die Direktverrechnung der Strombezüge inkl. der Übernahme des Inkassorisikos an. Das heisst die Ladestationsnutzer erhalten die Abrechnung quartalsweise oder halbjährlich direkt von uns.

Ebenso möglich und mit weniger Kosten verbunden ist die Verrechnung der Ladedienstleistung mittels der Verbrauchsabrechnung über die Nebenkosten. Das heisst wir integrieren die Strombezüge der Ladestationen in die Abrechnung der Wärme und Wasserverbräuche. Sollte eine ZEV vorliegen, kann auch hier der ZEV-Solartarif zur Anwendung kommen. 

ZEV Solartarif

Unsere Zähler messen 15-Minuten-Werte der Stromverbräuche. Deshalb können wir den Bewohnern für die Zeit, in der die Solaranlage Strom produziert, einen anderen Tarif verrechnen. Dieser Tarif gilt dann auch für die E-Ladestationen.

Wir verrechnen die Verbräuche nach 4 Tarife

  • Hoch- und Niedertarif Netzbezug des Energieversorgers
  • Hoch- und Niedertarif Solarstrom

 

Unsere Zähler messen 15-Minuten-Werte der Stromverbräuche. Deshalb können wir den Bewohnern für die Zeit, in der die Solaranlage Strom produziert, einen anderen Tarif verrechnen. Dieser Tarif gilt dann auch für die E-Ladestationen.

Wir verrechnen die Verbräuche nach 4 Tarife

  • Hoch- und Niedertarif Netzbezug des Energieversorgers
  • Hoch- und Niedertarif Solarstrom

 

Abrechnung & Management EKZ Ladelösung

Sie haben sich für eine Ladeinfrastruktur der EKZ entschieden? Enpuls führt somit für Sie die Abrechnung der Ladedienstleistung durch.

Die Abrechnung der Grundgebühr inklusive individuellem Strombezug erfolgt durch uns quartalsweise direkt an die Nutzer. Die Übernahme des Inkasso bis 2. Mahnstufe gehört ebenfalls zu unserer Dienstleistung sowie der Prozess rund um die Registrierung der Nutzer/Nutzerwechsel und die Chipverwaltung.

In der Grundgebühr sind die Betriebskosten der Ladeinfrastruktur sowie die Abrechnungs- und Servicekosten inkl. 24-Stunden-Hotline inbegriffen.

 

Sie haben sich für eine Ladeinfrastruktur der EKZ entschieden? Enpuls führt somit für Sie die Abrechnung der Ladedienstleistung durch.

Die Abrechnung der Grundgebühr inklusive individuellem Strombezug erfolgt durch uns quartalsweise direkt an die Nutzer. Die Übernahme des Inkasso bis 2. Mahnstufe gehört ebenfalls zu unserer Dienstleistung sowie der Prozess rund um die Registrierung der Nutzer/Nutzerwechsel und die Chipverwaltung.

In der Grundgebühr sind die Betriebskosten der Ladeinfrastruktur sowie die Abrechnungs- und Servicekosten inkl. 24-Stunden-Hotline inbegriffen.

 

Visualisierung Strombezüge

Auf unserer Web-Applikation können Bewohnerinnen und Bewohner die tagesaktuellen Verbräuche Ihrer Ladestation einsehen.

Wir stellen ein minergiekonformes Energiemonitoring für die Visualisierung sämtlicher gemessener Energieflüsse (Wasser-, Wärme- und Strombezüge inklusive Eigenverbrauchsanteil der Solarproduktion und E-Ladestationen) zur Verfügung. Eigentümer, Verwaltungen und wahlweise Bewohner erhalten so Einsicht in sämtliche Verbräuche. 

Auf unserer Web-Applikation können Bewohnerinnen und Bewohner die tagesaktuellen Verbräuche Ihrer Ladestation einsehen.

Wir stellen ein minergiekonformes Energiemonitoring für die Visualisierung sämtlicher gemessener Energieflüsse (Wasser-, Wärme- und Strombezüge inklusive Eigenverbrauchsanteil der Solarproduktion und E-Ladestationen) zur Verfügung. Eigentümer, Verwaltungen und wahlweise Bewohner erhalten so Einsicht in sämtliche Verbräuche. 

Energiemonitoring

Unser Energiemonitoring ist auch spannend für Betriebsoptimierungen. Klicken Sie sich durch die Möglichkeiten unseres Monitoring-Tools und gewinnen Sie einen Eindruck über dessen positiven Mehrwert.

Unser Energiemonitoring ist auch spannend für Betriebsoptimierungen. Klicken Sie sich durch die Möglichkeiten unseres Monitoring-Tools und gewinnen Sie einen Eindruck über dessen positiven Mehrwert.

Registrierung Nutzer Elektromobilität

Bestellen Sie hier ganz einfach die Enpuls-Ladedienstleistung

Bewohner und Bewohnerinnen können sich über diesen Onlinezugang registrieren und erhalten anschliessend ihren Zugangschip für die Ladestation. Mittels diesem Chip können die Nutzerinnen und Nutzer die Ladevorgänge starten. 

Bestellen Sie hier ganz einfach die Enpuls-Ladedienstleistung

Bewohner und Bewohnerinnen können sich über diesen Onlinezugang registrieren und erhalten anschliessend ihren Zugangschip für die Ladestation. Mittels diesem Chip können die Nutzerinnen und Nutzer die Ladevorgänge starten. 

Onboarding

Wir rechnen für Sie auch ZEV-Strom oder Wärme & Wasser ab.
ZEV

ZEV
Wärme | Wasser

Wärme | Wasser