Bereichsauswahl öffnen
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich
E-Ladestationen einfach bewirtschaften

E-Ladestationen einfach bewirtschaften

Wir verstehen uns als unabhängigen Abrechnungsdienstleister und unterstützen Sie bei der Bewirtschaftung Ihrer E-Ladestationen.

Liegenschaftenbesitzer oder Verwaltungen wollen ihren Bewohnerinnen und Bewohnern immer öfters die Möglichkeit bieten, ihre Elektroautos zuhause zu laden. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, über die wir Sie gerne beraten. 

Ihre Bewohnerinnen und Bewohner laden bereits ihre Elektrofahrzeuge? Wir helfen Ihnen beim Management der Ladevorgänge, bei den Zugangsformalitäten und bei der fairen Abrechnung der Strombezüge.  

Onboarding / Anmeldeprozess

Ihre Bewohner können sich über unseren Onlinezugang registrieren und erhalten ihren Zugangschip. Mittels diesem Chip können die Nutzerinnen und Nutzer die Ladevorgänge starten.  

Ladedienstleistung

Im Rahmen eines Sorglospakets kümmern wir uns um den Einkauf bzw. die Bezahlung des Stroms beim lokalen Energieversorger. Sie können natürlich auch den Solarstrom im Rahmen eines Zusammenschlusses zum Eigenverbrauch (ZEV) nutzen. Wir helfen Ihnen bei der Messung und Verrechnung. 

Die Abrechnung der Ladedienstleistung kann auf zwei Arten erfolgen. Wir bieten Ihnen im Rahmen des Sorglospakets eine Direktabrechnung inkl. der Übernahme des Inkassorisikos an. Ebenso möglich und mit weniger Kosten verbunden ist die Verrechnung der Ladedienstleistung mittels der verbrauchsabhängigen Abrechnung. Sollte eine ZEV vorliegen, kann auch hier der ZEV-Solartarif zur Anwendung kommen. 

Monitoring

Auf unserer Web-Applikation, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, können Ihre Bewohnerinnen und Bewohner die tagesaktuellen Verbräuche einsehen.

 

Übrigens: Falls Sie noch über keine E-Ladestationen verfügen, sind wir Ihnen gerne behilflich. Die EKZ-Gruppe bietet von der Beratung über die Installation bis hin zur Finanzierung sämtliche Dienstleistungen rund ums E-Laden.  

Kontakt